Patienten-Nutzen von Studien

Erstellt am 30 Aug 2015 15:18 - Zuletzt geändert: 18 Apr 2017 20:36

Generell ist eine experimentelle oder unkonventionelle Behandlung im Rahmen einer gut geplanten klinischen Studie mit wissenschaftlich begründetem, methodisch ausreichendem Design einem individuellen Heilversuch außerhalb einer Studie stets vorzuziehen:

Eine Teilnahme an einer gut geplanten und gut durchgeführten klinischen Studie ist für teilnehmende Patienten selbst dann von Vorteil, wenn sie in die Kontrollgruppe aufgenommen werden und somit gar keine experimentelle Therapie erhalten.
Dies zeigen Untersuchungen über den Einfluss klinischer Studien auf das Langzeitüberleben im Vergleich zu den Daten, die in der allgemeinen Krankenversorgung, außerhalb von Studien gewonnen werden:
So zeigte eine systematische Untersuchung der Effekte klinischer Studien, die von der Cochrane Collaboration, einer international angesehen Wissenschaftsorganisation erstellt wurde, dass die Therapie-Ergebnisse von Patienten in Kontrollgruppen nicht schlechter waren als die Therapie-Ergebnisse bei individueller Behandlung außerhalb von Studien1.

Studien werden von ausgewiesenen Experten für das jeweilige Forschungsgebiet - oft über mehrere Jahre - entwickelt und gemäß wissenschaftlicher und gesetzlicher Vorgaben erarbeitet.
Studien sind ein besonderes Qualitätsmerkmal für alle Prozesse der Behandlung. Es erfolgt ein so genanntes „Monitoring“ durch unabhängige Personen, was bedeutet, alle diagnostischen und therapeutischen Schritte und Befunde werden dokumentiert und durch die „Monitore“ überprüft.

Neben einem wahrscheinlichen individuellen Nutzen für die Patienten selbst ist – insbesondere auch aus Sicht der solidarischen Krankenversicherung – zu bedenken, dass Ergebnisse registrierter klinischer Studien allen Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzten zugutekommen.



Alle medizinischen und sozialrechtlichen Aussagen und Informationen in diesem Wiki dienen nicht der individuellen Beratung und können und sollen eine persönliche fachliche ärztliche oder sonstige Beratung nicht ersetzen! Auch erheben die hier gemachten Aussagen keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Dies ist keine Gesundheitsberatungsseite und auch keine Sozialberatungsseite!

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License