Arzneimittel - sozialmedizinische Aspekte

Erstellt am 13 May 2010 11:56 - Zuletzt geändert: 12 Apr 2019 17:27


Möglicherweise könnte man Arzneimittel auch als quasi "stofflich gebundene Behandlungsmethode(n)" betrachten - aufgrund der Besonderheiten und der umfangreichen Regelungen ebenso wie der unüberschaubaren Vielfalt an Arzneimitteln haben diese hier im Sozialmedizin.Wiki aber eine eigene Rubrik!


Siehe auch:

Die Rechtsanwaltskanzlei Michael Wüstefeld hält auf ihrer Homepage ein schönes Glossar der Begriffe im Querschnittsbereich "Arzneimittelrecht-Sozialrecht" bereit.




Alle medizinischen und sozialrechtlichen Aussagen und Informationen in diesem Wiki dienen nicht der individuellen Beratung und können und sollen eine persönliche fachliche ärztliche oder sonstige Beratung nicht ersetzen! Auch erheben die hier gemachten Aussagen keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Dies ist keine Gesundheitsberatungsseite und auch keine Sozialberatungsseite!

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License