Bewegungsschienen

Erstellt am 04 May 2022 12:06
Zuletzt geändert: 04 May 2022 12:08

Bewertungsverfahren nach §§ 135, 137c und 137e SGB V: Selbstanwendung einer aktiven Bewegungsschiene nach operativ versorgter Sprunggelenksfraktur (§ 135 SGB V)

Bewertungsverfahren nach §§ 135, 137c und 137e SGB V: Häuslicher Einsatz von motorbetriebenen Bewegungsschienen (CPM) nach Interventionen am Kniegelenk und am Schultergelenk (§ 135 SGB V)


Alle medizinischen Aussagen und Informationen in diesem Wiki dienen nicht der individuellen Beratung und können und sollen eine persönliche fachliche ärztliche oder sonstige Beratung nicht ersetzen! Auch erheben die hier gemachten Aussagen keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Dies ist keine Gesundheitsberatungsseite und auch keine Sozialberatungsseite!



Neue Seite anlegen

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License