Akupunktur

Erstellt am 26 Sep 2017 13:34
Zuletzt geändert: 24 Nov 2021 16:45

Schlafstörungen

Chronische Schmerzen

In dieser individualisierten Patientendaten-Metaanalyse wurden keine zusammengefassten Daten oder Ergebnisse aus Veröffentlichungen als Berechnungsgrundlage verwendet, sondern die Rohdaten von 17.922 Patienten aus 29 Studien.
Ergebnis:
Ein statistisch signifikanterer, klinisch jedoch nicht relevanter Unterschied zwischen Akupunktur und Scheinakupunktur (Prof. Dr. med. Klaus Linde vom Zentrum für naturheilkundliche Forschung der TU München und Co-Autor der Studie in Medscape):
Gegenüber der Scheinakupunktur linderte die Akupunktur chronische Rücken- oder Nackenschmerzen um 0,23 SD, chronische Kopfschmerzen um 0,15 SD und Arthroseschmerzen um 0,16 SD. Insgesamt bewegt sich der Unterschied zwischen Akupunktur und Scheinakupunktur also im Bereich von 0,15 SD und 0,23 SD.

Akupunkturstudien - Methodik, Technik


Alle medizinischen Aussagen und Informationen in diesem Wiki dienen nicht der individuellen Beratung und können und sollen eine persönliche fachliche ärztliche oder sonstige Beratung nicht ersetzen! Auch erheben die hier gemachten Aussagen keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Dies ist keine Gesundheitsberatungsseite und auch keine Sozialberatungsseite!



Neue Seite anlegen

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License