Adipositas-Diäten

Erstellt am 11 Oct 2021 20:58
Zuletzt geändert: 12 Oct 2021 10:51

Gehirn-Ernährungsverhalten

Kinder

PREDIMED Studie, Mediterrane Diät

Eine Langzeitintervention mit einer nicht-kalorien-limitierten, pflanzenfettreichen Mittelmeerdiät war mit keinem signifikanten Unterschied im Körpergewicht und einigen Hinweisen auf eine geringere Zunahme der zentralen Adipositas im Vergleich zu einer Kontrolldiät verbunden. Diese Ergebnisse unterstützen die Empfehlung, die Aufnahme von gesunden Fetten zur Erhaltung des Körpergewichts nicht einzuschränken.

In einer ersten Zwischenanalyse der PREDIMED-Plus-Studie wurde die Gewichtsabnahme einer Gruppe übergewichtiger Erwachsener mit metabolischem Syndrom analysiert. Bei den ersten 600 randomisierten Personen konnte man zeigen, dass die Teilnehmer der Interventionsgruppe mit mediterraner Kost plus Energiereduktion nach einem Jahr 3,2 kg abgenommen hatten, die der Vergleichsgruppe um 700 g. Die Differenz betrug also 2,5 kg. Alle kardiovaskulären Risikoparameter haben sich in der Interventionsgruppe deutlich gebessert.

Conclusion: Limited evidence suggests that a Mediterranean diet with no restriction on fat intake may reduce the incidence of cardiovascular events, breast cancer, and type 2 diabetes mellitus but may not affect all-cause mortality.

Systematische Übersichten

Siehe auch in diesem Wiki


Alle medizinischen Aussagen und Informationen in diesem Wiki dienen nicht der individuellen Beratung und können und sollen eine persönliche fachliche ärztliche oder sonstige Beratung nicht ersetzen! Auch erheben die hier gemachten Aussagen keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Dies ist keine Gesundheitsberatungsseite und auch keine Sozialberatungsseite!



Neue Seite anlegen

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License